German English Greek Russian Turkish

Professional Grounding Radar

 

DAS KS-700 BENÖTIGT KEINE
VERSCHIEDENE ANTENNEN.

Das KS700 ist für die Hohlraumortung entwickelt worden. 
Es ist ein Bodenradar und arbeitet nach dem
Prinzip "FMCW-Radar". 

Das Bodenradar ortet von 0-40 m im festen Gesteinskörper. 
Wir haben in Kalksteinbis 60 m Tunnel aus dem 2. Weltkrieg 
geortet, wobei man aber bedenken muss dass diese Tunnel 
eine Größe von ca. 5 m Breite und ca. 7 m Höhe haben.

 

KS700 Andere 

Überblick

  • Tragbares Bodenradar
  • 2D Analyse vor Ort
  • 3D Analyse vor Ort
  • Einfache Steuerung
  • Akku betrieben
  • USB Schnittstelle
  • Einsatzbereit bei jeder Temperatur
  • Bis 40m tiefen Ortung

groundscan2trans

3dtrans

DAS BODENRADAR KS700 IST 
BESTEHEND AUS:

  • 1. Elektronische Steuereinheit
  • 1. fest montierte Antenne die in alle Richtungen
    abgeschirmt ist
  • Stromversorgung 12V/18Ah
  • Visualisierung der Daten 2D und 3D Software
  • Bedienerhandbuch
  • Bedienervideo komplett

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Einsatz in der Archäologie mit Metallortung
  • Untersuchung von Altlasten
  • Untergrundsondierung für Bauvorhaben –speziell
    für Kabel, Rohrsondierung und Schächte
  • Ausschließung von Gefahr bei Bergbaufolgeschäden
    und Erdfällen
  • Lokalisierung von alten unterirdischen Räumen,
    Stollen, Tunnel, alten Gängen u.v.m.

Bei diesem FMCW - Bodenradar ist der Austausch der Antenne für verschiedene Tiefenbereiche nicht erforderlich!

   
 

Hier finden sie

ein paar 

Beispiel Videos